Zum Inhalt

Zur Navigation

Der Führerschein als Eintritt in eine offene Welt - Fahrschule Peter Innsbruck

In der Fahrschule Peter lernst du alles für den Erhalt des Führerscheins!

Wir schulen unsere Fahrschüler auch auf Fahrten im sicheren Umgang mit dem Fahrzeug bei Regen, Schnee und Eis. Hauptaugenmerk legen wir auf die Ausbildung der Fahrpraxis, damit Routine, Verhalten im Ernstfall und sicheres Fahren auf den Straßen gewährleistet werden kann.

Basierend auf der 26. KFG-Novelle und der 51. KDV-Novelle, die seit 1. Jänner 2006 besteht, bieten wir unseren Fahrschülern ein Zweisäulen-Modell an.

Sicherheit im Straßenverkehr durch gezielte Führerschein-Lektionen und Übungen

Die Vollausbildung umfasst 32 Theorieeinheiten und 18 Praxisstunden.

Die duale Ausbildung beinhaltet mindestens 32 Theoriestunden, jeweils 3 praktische Lektionen in der Vor- und Grundschulung sowie eine theoretische Einweisung der Begleitperson während der Übungsfahrten. In einem geführten Fahrprotokoll müssen die 1000 abzuleistenden Kilometer im eigenen Fahrzeug mit Fahrbegleiter dokumentiert werden. Im Anschluß begleiten wir den Fahrschüler auf einer Beobachtungsfahrt, der Perfektionsschulung und der Vorbereitung zum Prüfungsantritt.

Vollausbildung
DUALE AUSBILDUNG

Fahrschule Peter in Innsbruck – mit dem Führerschein mobil werden

So findest du uns!

fahrschule peter.

Kaiserjägerstraße 1
6020 Innsbruck

Telefon +43 512 580085
Fax +43 512 580085-4

%70%65%74%65%72%40%66%61%68%72%73%63%68%75%6C%65%2D%70%65%74%65%72%2E%63%6F%6D

Bildergalerie


die Fahrschule mit der peter.-Garantie...